Beauty

Reinigung, Pflege und Verwöhnprogramm für einen perfekten Sommer

image_print

WERBUNG UND 10% RABATT MIT DEM GUTSCHEINCODE: typisch-heike10

Über 20 Jahre tauche ich nun als Beauty-Journalistin ganz tief im Meer der Schönheit und der Kosmetikprodukte und -anwendungen. Kaum ein Label oder Produkt, das ich nicht kenne und getestet habe. Je länger ich dabei war, desto abgeklärter wurde ich. Nun gut, mal wieder eine Creme, die Falten verschwinden lässt. Ein Serum, das strafft. Eine Lotion, die noch porentiefer reinigt. Immer höher, immer weiter, immer schneller… Es gab nicht viele Produkte, die mein Interesse geweckt oder mich verblüfft hätten. Seit ich mit einer App die Produkt-Codes auf bedenkliche Inhaltsstoffe scanne, haben sich die Reihen in meinen Badezimmerregalen erheblich gelichtet. An meine Haut lasse ich nur noch Wasser und politisch korrekte Produkte!

Mit dem Rabattcode typisch-heike10 gibt es 10% Nachlass auf den Warenkorb

Bis ich die Bekanntschaft der beiden Produktlinien von ALTEARAH und FIVENA und deren Botschafterinnen gemacht habe, habe ich mich durch das Angebot der Drogeriemärkte getestet. Eher leidenschaftslos, Hauptsache, die Produkte erfüllten annähernd ihren Zweck.
Seit zwei Jahren bin ich nun aber bestens versorgt mit einer breiten Palette an Körper- und Gesichtspflegeprodukten, die nicht nur mein Gewissen beruhigen, weil sie biologisch, vegan und tierversuchsfrei sind. Sie halten schließlich auch, was sie versprechen!

Nun kenne ich die ganzen Lobgesänge der Presseleute und -mappen auf ihre Produkte. Auch das wurde mir oft zu viel. Ich habe diese Produkte aber trotzdem fotografiert und betextet, weil es jeweils die Redakteurin oder die Leserin entscheiden musste, ob das Wundermittel Einzug in den Einkaufskorb erhält oder nicht. Ich enthielt mich der Stimme.
Hier auf meinem Blog geht es aber um meine Reputation und meine Glaubwürdigkeit, da schreibe ich nicht das Blaue vom Himmel. In beiden Fällen ließ man mich völlig unvoreingenommen testen. So gut schätzte man mich ein, dass ich nur darüber schreiben würde, wenn ich überzeugt bin. War ich. Bei beiden – ALTEARAH und FIVENA.

Das Körperpeeling von ALTEARAH: Pflege, Aroma-, Dufttherapie und Raumduft in einem

Ich habe bereits die Körperpflege-Serie von ALTEARAH vorgestellt. In diesem Beitrag kann man noch einmal ganz genau über die außergewöhnliche Wirkungsweise der Natur- und Biokosmetik aus der Provence nachlesen. Ein harmonisches Zusammenspiel von Pflege, Farb- und Aromatherapie.
Mein absolutes Lieblingsprodukt aus dieser Serie ist das sanfte Körperpeeling*, das nicht nur seinen Job macht, nämlich die Haut von abgestorbenen Hautschüppchen zu befreien. Wegen der darin enthaltenen (ätherischen) Öle braucht man sich nach dem Duschen oder Baden nicht mehr einzucremen. Man genießt eine Aromatherapie und schließlich ist der gesamte Wohnraum für mehrere Stunden von einem wohligen Duft erfüllt. In der Hitliste aller mir bekannten Produkte die unumstrittene Nummer 1.

ALTEARAH BIO – Gesichtspflege

Die Gesichtspflege von ALTEARAH BIO – emotionale Kosmetik

In den letzten Wochen habe ich ausgiebig die Gesichtspflege-Produkte von ALTEARAH testen dürfen. Die korrekte Bezeichnung ist übrigens ALTEARAH BIO – emotionale Kosmetik, denn die Produkte pflegen nicht nur, sie wirken auch auf die Psyche.
Perfekter hätte ich den Zeitpunkt nicht wählen können. Denn seit zwei Wochen erfreuen wir uns höchst sommerlicher Temperaturen. Ich erfreue mich nicht wirklich. Ich bin ein im November geborenes Kind, ich brauche es kühl. Auch Regen und Nebel stören mich nicht. Temperaturen über 20 Grad dagegen, versetzen mich in leichte Panik. Bin ich der Sonne ausgeliefert, werde ich übellaunig und unkonzentriert. Ich kenne alle Schattenplätze in meiner näheren Umgebung – für meinen mit üppigem, schwarzen Fell gesegneten (oder geplagten) Hund und mein geparktes Auto.

Wenn ich schon unter der Hitze leide, darf mich nichts anderes in meinem Wohlbefinden beeinträchtigen. Alles muss leicht und luftig sein, für ein Frischegefühl und einen kühlen Kopf sorgen. Meine Ernährung, meine Kleidung und meine Pflege. Kalte Gemüsesuppen, luftige Kleidchen und leichte, wohlriechende Texturen bei der Gesichtspflege, damit ich mich nicht wie im Schwitzkasten fühle.
Meine Sommerlaune ist gerettet, denn ich habe neben dem Körperpeeling einen neuen Favoriten in der ALTEARAH-Produktpalette entdeckt, der mir zukünftig hilft, tropischen Temperaturen zu trotzen. Das verrate ich aber erst später…

ALTEARAH Make-up-Entferner – Reinigungsöl

Reinigungsöl von ALTEARAH entfernt schonend Make-up, auch wasserfestes.

Hört man Öl, kann man es oft nicht glauben, dass es sich nicht wie ein schwerer Fettfilm über die Haut legt und die Poren verkleistert. Wenngleich ich die angenehm leichte Textur schon vom Körperöl* von ALTEARAH kenne. Es ist ein Trockenöl, zieht schnell in die Haut ein und hinterlässt einen wunderschönen Schimmer.
Nun ist die Haut am Körper in ihren Ansprüchen anders als im Gesicht. Man kennt es, dass Gesichtsöle gerne in die Augen kriechen und man dann für die nächsten Stunden sichtbehindert ist und die Augen brennen. Habe ich zu meiner Zeit, als ich noch für die Zeitschriften gearbeitet habe, gerne als Tipp gegeben, dass man hartnäckiges Augen-Make-up auch mal mit Babyöl entfernen kann. Besser nicht, wer empfindlich ist, reagiert mit geröteten und tränenden Augen.

Abends ist übrigens „Double-Cleansing“ angesagt, eine traditionelle Methode aus Asien. Im ersten Schritt wird mit einem Reinigungsöl gereinigt, denn Öl löst Öl und alle Reste von Make-up, Creme und überschüssigem Talg. Dieses Make-up-Entferner-Öl* (125 ml, 33 Euro) brennt nicht in den Augen. Mit nur zwei bis drei Pumpstößen befreit man sein Gesicht, Hals und Dekolleté vom kompletten Make-up (auch wasserfest), ohne einen speziellen Augen-Make-up-Entferner verwenden zu müssen. Einfach auf der trockenen Haut verteilen, einmassieren und mit reichlich warmem Wasser und einem Waschhandschuh wieder abwaschen. Die Haut wird sanft gepflegt und es bleibt garantiert kein Ölfilm zurück.
Der zweite Schritt: Die Reinigung mit einem Schaum, den ich euch nachfolgend vorstelle.

ALTEARAH Gesichtsreinigungsschaum

ALTEARAH Gesichtsreinigungsschaum: Tiefenreinigung für das Gesicht

Gesichtsreinigung ist wichtig für jeden Hauttyp. Morgens und abends. Durch die tägliche Reinigung werden nicht nur Schweiß, Fette und (Umwelt)Schmutz, sondern auch Bakterien entfernt, die die Haut in ihren natürlichen Funktionen beeinträchtigen. Frisch gereinigt kann die Haut dann sehr viel besser die nachfolgende Pflege aufnehmen.

Der Gesichtsreinigungsschaum* (150 ml, 18 Euro) reinigt sanft, macht einen rosigen und frischen Teint und verfeinert spürbar das Hautbild.
Ein kleiner unbedeutender Tipp mit großer Wirkung, den aber wahrscheinlich alle kennen: Vorm Auftragen des Schaums unbedingt gründlich die Hände waschen, damit keine zusätzlichen Keime auf die Haut kommen. Schließlich den Schaum auf das angefeuchtete Gesicht auftragen, in kreisenden Bewegungen einmassieren und mit viel Wasser wieder abwaschen. Mit einem weichen Gesichtsreinigungsbürstchen lässt sich das Mousse übrigens noch effektiver in die Haut einarbeiten, inklusive eines schonenden Peelingeffekts.

Am Morgen genügt die Reinigung mit diesem milden Schaum. Da der Schaum sehr mild ist, eignet er sich weniger als Make-up-Entferner. In diesem Fall vorher das Reinigungsöl verwenden.

ALTEARAH Clarity Erfrischungstonic

Das ALTEARAH Gesichtstonic, DAS Muss für den Sommer

So, hier haben wir ihn meinen neuen Favoriten! Das Erfrischungstonic* zum Sprühen (150 ml, 30 Euro). Empfohlen wird die Anwendung nach der Reinigung, weil es Frische bringt, Feuchtigkeit spendet und Spannungsgefühl vorbeugt. Auf alle Fälle ein Highlight in der täglichen Pflegeroutine. Schon alleine seines Duftes wegen – mich erinnert er ein wenig an das Meer.
Da man die Haut nach dem Reinigen aber eincremt, spare ich mir die Sprühstöße für einen sehr viel wichtigeren Einsatz auf. Für heiße Sommertage, wenn man unbedingt eine Erfrischung braucht. Dann habe ich dieses Zauberspray griffbereit, und sprühe es mir auf Gesicht, Hals, Dekolleté und Arme. Ich liebe diesen feinen, unglaublich wohlriechenden Sprühnebel. Sitze ich am Schreibtisch oder bastele ich in der Küche an neuen Rezepten, steht die Flasche im Kühlschrank. Bin ich (mit Paul) unterwegs, habe ich das Spray griffbereit in meiner Handtasche.
Funktioniert übrigens auch über dem Make-up!

Kurz ein Exkurs zum Thema Farbtherapie, die die Produkte von ALTEARAH so besonders macht. Während die Reiningungsprodukte nur in der Farbe Weiß erhältlich sind, die in diesem Fall sehr treffend für Reinigung und Erneuerung steht, gibt es das Erfrischungstonic einzig in der Farbe Indigo. Indigo steht für Selbstvertrauen, Klarheit und Entspannung. Kein Wunder, dass man sich nach der Anwendung wirklich gut fühlt. Man sollte die Wellnessaromen ganz bewusst genießen und in sich hineinspüren. Egal, welchen Duft ich bisher getestet haben, ich liebe sie alle. Allesamt sind sie unaufdringlich, leicht und wohltuend. Im Online-Shop werden die Farben, in denen die Produkte erhältlich sind (nicht alle Produkte gibt es in allen Farben), ganz genau erklärt. Beim Lesen weiß man schließlich, welche Farbe gerade am besten passt. Einfach mal stöbern.

ALTEARAH Neuroaktive Augenkonturenpflege

ALTEARAH Neuroaktive Augencreme: DAS Botoxwunder

Nach dem Erfrischungsspray haben wir hier mein zweites Lieblingsprodukt aus dieser Serie: die Augencreme* (15 ml, 40,50 Euro). In einem praktischen Pumpspender, aus dem sie sich hygienisch dosieren lässt.
Bisher habe ich Augencremes immer eher halbherzig verwendet, nach dem Motto: können ja nicht schaden. Aber hier war ich sehr angenehm überrascht.
In der Beschreibung des Produktes sind die üblichen Wirkungsweisen aufgeführt: Durch Inhaltsstoffe wie Buchweizenwachs und Mikroalgen polstert die Creme Fältchen auf, mindert Krähenfüße, hilft bei dunklen Augenschatten und spendet Feuchtigkeit. Weiterhin ist Schmetterlingslavendel enthalten, der nicht nur angenehm duftet, der Hersteller bezeichnet ihn interessanterweise sogar als „pflanzliches Botox“. Das kann ich mir sehr gut vorstellen, denn was ich als besonders angenehm empfand und was unbedingt noch in die Beschreibung aufgenommen werden sollte: der gerade im Sommer sehr passende Kühlungseffekt. Und zwar ziemlich lange. Nicht nur beim Auftragen oder bis die Creme eingezogen ist. Erspart mir fast die Gelpads aus dem Kühlfach, die im Sommer öfter bei mir zum Einsatz kommen.

Was der Zusatz ’neuroaktiv‘ in der Produktbezeichnung bedeutet: die in der Creme enthaltenen Substanzen wirken im Kern der Hautzellen und befeuchten, nähren und beleben. Sie lehren und helfen der Haut dabei, wieder zu funktionieren – quasi Hilfe zur Selbsthilfe. Alterserscheinungen werden vorgebeugt, das Hautbild wirkt wieder ebenmäßiger und Fältchen werden gemindert.

ALTEARAH Neuroaktive Gesichtscreme

ALTEARAH Neuroaktive Gesichtscreme für den Tag und Nacht

Alles ist in dieser Creme enthalten, was eine Gesichtscreme (30 ml, 55 Euro) braucht. Noch dazu in einer Zusammensetzung, dass eine 2-in-1-Creme daraus wird: Tages- und Nachtcreme in einem, wieder in einem praktischen Pumpspender.
Extrakte aus Braun-, Goldalgen und Seerosen, Aloe Vera, Hyaluronsäure, pflanzliches Glycerin, Blütenwasser und Pflanzenöle spenden Feuchtigkeit, nähren und tonisieren.
Die Bildung von Pigmentflecken wird verhindert, bereits vorhandene werden reduziert. Schließlich verhindert die leichte und sehr wohlriechende Creme schädliche Auswirkungen von UVA- und UVB-Strahlung.

Nach der Reinigung und der Augencreme wird sie morgens und abends auf Gesicht, Hals und Dekolleté aufgetragen.

Sowohl die Augen- als auch die Gesichtscreme gibt es nur in der Farbe Sublime. Sublime ist mehrfarbig, vereint alle Farben in sich. Ähnlich eines geschliffenen Diamanten oder einer Glaskugel, die unter Lichteinfall alle Farben des Regenbogens zeigen. Das bedeutet, dass alle Aspekte der Schönheit, Ausgeglichenheit und Jugendlichkeit der Haut bedient werden.

ALTEARAH Gesichtsserum

ALTEARAH Gesichtsserum – in drei Farben erhältlich: Purpur, Türkis und Silber

Das Serum gibt in den drei Farben Purpur, Türkis und Silber. Es wird morgens und abends auf die gereinigte Haut aufgetragen.

Je nach Hautbedürfnis können die Farben auch gemischt werden.

Das Dreamteam: ALTEARAH Gesichtsserum und Neuroaktive Gesichtscreme

Das Serum oder die Seren können pur oder in Kombination mit der Gesichtscreme angewendet werden. In der Broschüre werden beide als ein „starkes Team“ bezeichnet. Die Creme deckt alle Grundbedürfnisse der Haut ab, das Serum geht schließlich noch auf individuelle Bedürfnisse ein.

Entsprechend meiner empfindlichen Hautansprüche im Sommer, ist mir die Kombination von Creme und Serum am Morgen zu reichhaltig. Ich verwende also nur die Creme. Am Abend oder an kühleren Tagen auch morgens, kommen mir beide wie gerufen. Ich habe wirklich ein gutes Gefühl, das macht im Wesentlichen das subtile Aroma des Serums. Meine Haut regeneriert, atmet auf, wirkt strahlend und frisch.
Ich mag, dass mein Kopfkissen so wunderbar nach dem Serum riecht, so dass ich noch lieber einschlafe und morgens auch gut gelaunt wieder aufwache.

Fazit

In einer Info-Broschüre von ALTEARAH steht es treffend auf den Punkt gebracht: In den Produkten wirkt die „Kraft ätherischer Öle“ und die „Macht des Dufts“.
Gerüche machen so viel aus und das ist wirklich das absolute und herausragende Alleinstellungsmerkmal aller Pflegeprodukte von ALTEARAH! Die herrlichen Aromen in Kombination mit den wirkungsvollen Inhaltsstoffen der Produkte und die Farbphilosphie. Noch dazu natürlich und biologisch. Eine schön gepflegte Haut und Wohlgerüche, die auf die Psyche wirken und durch den Tag begleiten – was will man mehr.

Alles kann, nichts muss. Ich habe hier in chronologischer Reihenfolge die Produkte aufgeführt, wie ihre Anwendung gedacht und sinnvoll ist: Reinigungsöl – Reinigungsschaum – Erfrischungstonic – Augencreme – Gesichtscreme – Gesichtsserum.

So mache ich es am Abend, lasse aber das Tonic weg. Morgens braucht man das Reinigungsöl nicht, das Gesichtsspray ist tagsüber mein ständiger Begleiter und werde ich schon bald neu ordern müssen. Wenngleich die Produkte alle sehr ergiebig sind! Ich verwende sie jetzt seit zwei Wochen regelmäßig und es fehlt nicht einmal ein Viertel des Inhalts. Man kommt also bestimmt zwei Monate mit den Gesichtspflegeprodukten aus.

Mit dem Rabattcode typisch-heike10 gibt es 10% auf den Warenkorb

Wie schon bei der Körperpflege bekommt ihr auch bei der Gesichtspflege 10% Rabatt auf alle Produkte, wenn ihr den Rabattcode typisch-heike10 beim Bezahlen angebt. Damit bekommt ihr die wunderbaren Produkte wirklich zum Schnäppchenpreis.

Die Gesichtspflege-Produkte sind auch als Gratisproben erhältlich

Wer auf Nummer sicher gehen oder die Hautverträglichkeit testen möchte, kann Produktproben odern. Drei Proben aus der Gesichtspflegeserie von ALTEARAH sind gratis. Innerhalb von Deutschland ist der Versand kostenfrei, bei Lieferung ins EU-Ausland werden 3,70 Euro berechnet. Hier kann man Genaueres dazu nachlesen.

  • Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provisions-Links. Wenn du auf einen solchen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.



Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.