About

image_pdfimage_print

Herzlich Willkommen, ihr Lieben! Ich bin Heike, verheiratet, keine Kinder, leidenschaftliche Hundemama und lebe in der bayerischen Kleinstadt Neuburg an der Donau. Ich bin freie Journalistin und Foto-Produzentin für Frauenzeitschriften im Bereich Beauty. Daher verwende ich in einigen Beiträgen auch Fotos mit Fotomodellen aus meinem Archiv.

Ich liebe Frauenzeitschriften! Seit ich denken und lesen kann begleiten sie mich durch mein Leben. Mode, Beauty, ein schönes Zuhause und tolles, gesundes Essen sind schließlich die Basis unserer Lebensqualität! Danach lebe ich, weshalb ich für mein gesamtes Umfeld in all diesen Bereichen ein oft frequentierter Ratgeber bin. Mit meinem Blog „Typisch Heike“, meiner ganz persönlichen Frauenzeitschrift, möchte ich auch euch mit Vergnügen zur Seite stehen, um mit meinen Beauty-, Mode-, Ernährungs- oder Lifestyletipps euer Leben zu optimieren! 

Jürgen Klopp hat es bei seiner Antrittsrede als Fußballtrainer in Liverpool so schön gesagt: „I am the normal one“ und man solle keine Wunder erwarten. Und trotzdem oder gerade deshalb hat er es dieses Jahr geschafft, die Championsleague zu gewinnen! In diesem Sinne, weil ich weder prominent, noch transgender, noch sonst irgendwie outstanding bin, sondern einfach nur durch und durch Frau, freue ich mich auf euch und jeden eurer Kommentare!

Eure Heike

2 Kommentare

  • Thordis

    Hallo Heike, ich bin auch ganz normal 😊 und trotzdem Trans. Ich empfinde mich auch durch und durch als normale Frau. Es muss halt nicht jeder spektakulär daherkommen.
    Einfach still und leise ist mir lieber. Auf jeden Fall finde ich die Seite super. Eigentlich bin ich nur der Dinkel Brötchen wegen hier gelandet.
    Liebe Grüße
    Thordis

    • Heike Ermel

      Liebe Thordis,

      Übrigens ein schöner Name… Noch nie gehört… Es freut mich, dass du auf meiner Seite gelandet bist und du dir die Mühe gemacht hast, etwas durchzustöbern! Vor allem bin ich erleichtert, dass du mir meine Formulierung nicht übel genommen hast. Ich neige dazu, missverstanden zu werden, ohne es auch annähernd despektierlich zu meinen! Für mich ist alles gut, wie es ist! Hauptsache, die Menschen haben das Herz am richtigen Fleck!
      Was ich mit meiner „Antrittsrede“ vor über einem Jahr meinte – ich muss so manches allmählich überarbeiten -, ist, dass ich nun mal keine Cathy Hummels oder kein Riccardo Simonetti bin, die eine beachtliche Followerzahl haben und für alles gefeiert werden… Ob ich ’normal‘ bin, sei auch dahin gestellt, aber ich mag es genau wie du auch eher still und leise. Und irgendwie fühle ich mich in dieser Rubrik auch besser aufgehoben und achte auch beim Folgen auf Facebook oder Instagram darauf, dass ich mich mit den Profilen identifizieren kann, beziehungsweise einen Bezug dazu habe. Das mit Jürgen Klopp muss ich deshalb auch abändern…

      Es wäre schön, liebe Thordis, wenn du öfter mal bei mir vorbei schaust und du hoffentlich fündig wirst!

      Herzliche Grüße
      Heike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern und um personalisierte Werbung über die sozialen Medien zu schalten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Ihren personengeschützten Daten ausdrücklich zu! Weiteres entnehmen Sie dem Datenschutz! Datenschutzerklärung